Nothilfe für zersplitterte Bildschirme

Schnell ist es passiert: Das Smartphone fällt aus der Jackentasche und auf den Boden und ist es zersplittert.



Wem der Austausch des Handybildschirms zu teuer ist oder die Reparatur auf später verschieben möchte kann mit Klebeband und Schere eine rasche Notlösung kreieren. Damit sind auch deine Finger vor Glasscherben geschützt und bei einer Reparatur kann der Display einfacher entfernt werden.


Du brauchst:
  • durchsichtiges, breites Klebeband

  • Schere




So geht's:
  1. Putze den zersplitterten Bildschirm so gut es geht.

  2. Klebe dann das durchsichtige breite Klebeband überlappend über den Bildschirm.

  3. Schneide mit der Schere das Klebeband am Rande des Bildschirms ab.

Wer noch eine übrige Schutzfolie für das Smartphone zuhause hat, kann auch diese auf den Bildschirm kleben.